Mitteilungen Triel

    Herbstwanderung 2022

    Über 80 Teilnehmer kamen zusammen zur EFS Herbstwanderung!

     

      Endlich wieder beisammen!

      Seligenstadt – Die Freude war groß: Eine französische Delegation der Seligenstädter Partnerstadt Triel-sur-Seine, rund 35 Kilometer nordwestlich von Paris gelegen, verbrachte am vergangenen Wochenende kurzweilige Stunden bei ihren deutschen Freunden vom Europäischen Freundeskreis Seligenstadt. Dabei bekräftigten beide Seiten beim Corona-bedingten ersten Wiedersehen seit drei Jahren ihre seit 55 Jahren bestehende, lebendige städtepartnerschaftliche Verbindung.

        Programm des Verschwisterungs-Wochenendes mit Triel sur Seine

        Am Freitag ist es soweit - über 50 Gäste aus der Partnerstadt kommen in die Einhardstadt!

          EFS Herbstspaziergang 2022

          Im Rahmen der Feierlichkeiten zur 55jährigen Verschwisterung mit Triel sur Seine findet unsere diesjährige Herbstwanderung am Samstag, 17. September 2022 statt.

            55 Jahre Städtepartnerschaft mit Triel sur Seine!

            Pünktlich zum vorläufigen Ende der Corona-Zwangspause ist es soweit: Wir feiern 55 Jahre Freundschaft mit Triel!

              Erste Kontakte mit Triels neuem Bürgermeister

              Den neuen Bürgermeister der Partnerstadt Triel in Frankreich stellen die Stadt Seligenstadt und der Europäische Freundeskreis vor.

                Wir trauern um efs Gründungsmitglied Hans Wissel

                Seligenstadt – Wir trauern um Hans Wissel, der am 15. Januar im Alter von 82 Jahren gestorben ist.

                  Keine Begegnungen - aber ein virtueller Schüleraustausch!

                  Triel/Seligenstadt – „2020 ist vorbei! Nun hoffen wir das Beste für 2021: Begegnungen, Familientreffen, Austausch … und das in Sicherheit und bei bester Gesundheit.“ Nicole Jusserand, Vorsitzende der Amitié Européenne de Triel (AET) in der Seligenstädter Partnerstadt, ist ein optimistischer Mensch. Und das dokumentiert sie mit ihren Neujahrsgrüßen an die Seligenstädter.

                   

                    Pilotprojekt: Virtueller Schulaustausch gestartet!

                    Fakt ist, dass wir im aktuellen Schuljahr aufgrund der Corona Pandemie keine Fahrten in unsere Partnerstadt Triel sur Seine durchführen dürfen. Das ist richtig traurig, denn unser Austausch findet schon seit über 50 Jahren statt! Fakt ist aber auch, dass uns das nicht davon abhalten wird, trotzdem einen „Austausch“ möglich zu machen! 

                     

                      Corona-Momentaufnahmen: So ist die Lage in den Partnerstädten Triel und Brookfield

                      Angesichts steigender Infektionszahlen verschärft Hessen eine Reihe von Corona-Regeln. Auch in den Partnerstädten von Seligenstadt ist die Situation keineswegs rosig.

                      Seligenstadt – Bereits im April hatten wir über Triel, Piedimonte Matese und Brookfield teilweise betrübliche Informationen eingeholt, die aktuellen Stimmungsbilder sind kaum besser.