Mitteilungen Piedimonte

    War Goethe in Piedimonte Matese?

    „Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn“

    Seit Jahrhunderten ist Italien für viele Deutsche ein Land der Sehnsucht. Maler und Bildhauer wurden von den antiken Bauten und Skulpturen oder Künstlern wie Michelangelo, da Vinci und Raffael inspiriert, Komponisten suchten neue Anregungen und Erfolg, Dichter, Denker und Schriftsteller ließen sich von Lebensart, Kunst und Landschaft beflügeln.

      Seligenstadts pittoreske Partnerstadt

      Seligenstadt/Piedimonte – Gut zehn Jahre ist es her, dass Seligenstadt mit dem italienischen Piedimonte Matese eine Städtepartnerschaft geschlossen hat. Daran erinnern Eckhard Musch und Marcus Bayer vom Europäischen Freundeskreis Seligenstadt. Die wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Bürgerreise in die Partnerstadt aus Anlass des Verschwisterungsjubiläums, in Abstimmung mit der Stadt vom EFS vorbereitet, wird 2022 nachgeholt. Der Termin liegt um den 2. Juni, den Festtag des heiligen Marcellinus.